iphone6_konzept_55

Wir haben uns von den letzten Gerüchte etwas beflügeln lassen und uns die Frage gestellt, wie sinnvoll eigentlich ein randloses Display für das iPhone wäre. In erster Linie würde das Design sicherlich nicht schlecht aussehen und Apple würde sich im Bereich der Smartphones wieder ein wenig von der Konkurrenz abheben. Dennoch haben wir große Bedenken, ob diese Technologie nicht doch zu einem Fluch werden kann.

Zerbrechlich
Egal welches Display im Moment verbaut werden würde: Würde Apple ein randloses Display anfertigen und der Besitzer das iPhone genau auf diese Kante fallen lassen, wäre das Display zu einer hohen Wahrscheinlichkeit in irgendeiner Form beschädigt. Auch kleinere Abplatzungen könnte zu scharfen Kanten und einer erhöhten Verletzungsgefahr durch das Schneiden am Display führen. Somit sehen wir hier schon einmal keine guten Karten für das iPhone 6 mit randlosem Display.

iPhone wäre kleiner
Doch müssen wir auch die positiven Seiten des randlosen Displays heraussuchen. Durch die Platzersparnis könnte man das Display deutlich größer entwerfen und die Bauhöhe und Baubreite des iPhones fast auf dem derzeitigen Niveau belassen. Somit würde Apple eigentlich sehr viel Platz sparen und auch die Handlichkeit würde erhalten bleiben. Das wäre unserer Ansicht nach sicherlich einer der wichtigsten Punkte.

 

TEILEN

2 comments