iPhone-6

Das iPhone 5S ist noch nicht mal in allen Ländern auf der Welt auf dem Markt und schon wird über das neue iPhone 6 gesprochen und man will jetzt schon sehr viele Informationen ans Tageslicht gefördert haben. Angeblich soll Apple, wie schon so oft erwähnt, auf ein größeres Display setzen und dabei ein bis zu 5 Zoll großes Display verbauen. Apple will aber weiterhin einen Punkt enorm in den Fokus legen, das iPhone 6 soll weiterhin nur mit einer Hand bedient werden können und das bei dieser Displaygröße. In unseren Augen kommt dann nur ein Design wie oben im Mock-Up dargestellt in Frage um die Bauhöhe nicht noch weiter in die Länge zu ziehen.

Erscheinungstermin auch schon bekannt
Wer sich jetzt schon ein Datum im September, rot im Kalender anstreichen möchte sollte hier den 14. September 2014 ankreuzen. Laut Insidern soll dies das Datum für die Veröffentlichung des iPhone 6 sein. Wir gehen davon aus, dass dieses Datum wild in die Prärie geraten ist und man einfach ein Datum heranziehen wollte. Klar dürfte sein, dass Apple das iPhone 6 irgendwann im September oder Oktober vorstellen wird. Diese Einschätzung finden wir eher realistisch.

TEILEN

16 comments

  • Also ich kann mir nicht vorstellen, dass man ein 5zoll großes Smartphone noch mit einer Hand bedienen kann. Deshalb hab ich mich auch bewusst für das 5S entschieden, weil es hier gerade noch so möglich ist. Und selbst hier stell ich mit der Zeit fest, dass es schon nicht mehr so einfach ist, den oberen Rand des Displays zu berühren. Also ich wünsche mir kein größeres Display mehr. Hoffe, dass apple also trotzdem ein 4zoll iPhone (mit aktueller Hardware) im Angebot behält falls ein größeres kommt.
  • Vielleicht wollen sie Apple auch nur in den Arsch treten. Das sie zb endlich mal ein größeres iPhone produzieren. Ps. Schutzhülle geht auch so, dass das Display nicht berührt wird. Pps. Das iPhone 5S ist eigentlich das gleiche wie das 5er. Vielleicht deshalb so früh mit neuen Gerüchten. :-p Ppps. Vielleicht beauftragt Apple manche Analysten. Zb mit größerem Display, damit manche noch Hoffnung haben und nicht enttäuscht vom 5S zur Konkurrenz rennen. Nach dem Motto : Geduldet euch.
    • Erst jetzt? ;-) Stimmte dir grundsätzlich zu. Ironisch ist ja nur, dass es anscheinend auch egal ist, wenn diese Analysten oft falsch liegen. Man hört einfach immer wieder auf sie. Ich hab's hier eh schon einmal geschrieben: es ist ein Graus, wie schnelllebig unsere Welt geworden ist. Technische Geräte sind schon alt, noch bevor sie überhaupt erschienen sind. Alles dreht sich nur noch um Verkaufszahlen und Gewinn. Die Liebe zur Technik selbst ist doch schon lang verloren gegangen. Wenn ich da zurückdenke.. Natürlich waren die Geräte früher viel langsamer und aus heutiger Sicht schlechter. Dafür freute man sich immens darüber. Heute geht man in einen Laden, besorgt sich ein Smartphone und hat schon die nächste Generation im Hinterkopf...
    • geb dir grundsätzlich recht, aber wenn niemand diese Gerüchte der Analysten verbreiten würde, würden die sich auch wieder andere "Aufgaben" suchen müssen aber so lange man fast ein Jahr vor dem Release "iPhone 6 Gerüchte werden immer intensiver" liest, werden die auch weiter machen damit ;)