Ursprünglich waren sich fast alle Quellen einig, dass Apple das iPhone 5C bei der Vorstellung für den gesamten Markt (oder einen großen Teil davon) zur Verfügung stellt. Nun sind aber Informationen aufgetaucht, wonach Apple das iPhone 5 vorerst nur in China/Japan und vielleicht den USA ausliefern wird. China und Japan haben sich in diesem Bereich als einer der wichtigsten Märkte etabliert und werden daher gesondert behandelt. Zudem ist das iPhone 5C genau DAS Smartphone, welches in China den Durchbruch für Apple bedeuten könnte.

Im vierten Quartal kommt der Rest
Glaubt man den Quellen, soll Apple aber nicht lange mit dem weltweiten Start warten! Schon wenige Wochen nach dem Release in China/Japan sollen auch andere Länder wie Deutschland, Österreich oder die Schweiz Zugang zum neuen Modell erhalten. Ob es dann eine ausreichende Stückzahl für die verschiedenen Kunden geben wird, bleibt abzuwarten. Apple fokussiert sich mit dem iPhone 5C aber deutlich auf Kunden mit einer „kleineren“ Geldtasche! Der Start des iPhones ist für den 20. September anberaumt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel