ipad_pro_display

Immer häufiger bekommen wir Mails von verzweifelten iPad Pro-Besitzern, die nach einem vollständigen Laden des Gerätes eine Absturz (Einfrieren) beklagen müssen. Laut vielen Foren ist dies aber kein Einzelfall und es wird vermutet, dass es sich hierbei um einen Software-Fehler handelt, der von Seiten Apple behoben werden muss.

Im Moment gibt es aber keine sinnvolle Lösung aus den kompletten Hard-Reset des Gerätes. Dazu muss man nach erfolgreichem Laden des iPad Pro 10 Sekunden lang den Homebutton und die Sleep-Taste gedrückt halten, um einen Neustart zu erzwingen. Erst dann lässt sich das Gerät wieder benutzen. Diese Lösung schlägt auch Apple in einem gestern veröffentlichten Support-Dokument vor und gibt damit gleichzeitig zu, ebenfalls noch keine endgültige Lösung für das Problem zu haben. Es bleibt zu hoffen, dass Apple mit iOS 9.2 diesen Bug beheben wird.

QUELLEMac & i
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel