Bildschirmfoto 2016-03-23 um 07.06.45

Apple hat mit der Auslieferung der neuen iPad Pro-Modelle bereits begonnen und gestern Abend sind auch schon die ersten Geräte angekommen. Aus diesem Grund wollen wir euch das erste Unboxing eines iPad Pro 9,7-Zoll nicht vorenthalten. Eigentlich kann man sehr gut erkennen, dass Apple zwar ein paar Veränderungen durchgeführt hat, welche aber eher unauffällig sind.

Die Ausnahme bildet die herausstehende Kamera an der Rückseite des iPad Pro. Hier werden sich viele Grafiker und auch Nutzer daran stoßen, da das iPad Pro nicht flach auf dem Tisch liegen kann und immer wackelt. Wenn man also wie auf einem Blattpapier zeichnen möchte, muss das iPad Pro in ein Hülle gesteckt werden, um den Höhenunterschied auszugleichen und genau das stört sehr viele Nutzer. Doch macht euch selbst ein Bild davon, wie das neue iPad Pro aussieht.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel