ios93

In den letzten Tagen haben einige Besitzer eines iPad Pros mit 9,7-Zoll über Probleme beim Update auf iOS 9.3.2 geklagt. Wurde nämlich versucht dieses zu installieren, ist bei manchen Nutzern ein „Error 56“-Fehler ausgegeben worden, was auf einen Hardware-Fehler hinweist. Das iPad hat sich daraufhin nicht mehr starten lassen und war somit unbrauchbar. Apple hat im Laufe der Woche verlauten lassen, sich das Problem anzusehen.

Update zurückgezogen
Offenbar haben sich zu viele iPad Pro-Besitzer beim Apple-Support gemeldet, denn in der Nacht auf heute hat Apple die Reißleine gezogen und das Update zurückgezogen. Für alle iPad Pro 9,7-Zoll-User ist iOS 9.3.1 somit die aktuellste Version. Das können wir anhand unseres iPad Pros bestätigen. Andere iPad-Modelle sollen nicht von diesem Fehler betroffen sein.

IMG_0001

Was sollen Betroffene machen?
Da das iPad Pro durch diesen Fehler unbrauchbar geworden ist, bleibt betroffenen Besitzern nur die Möglichkeit, sich mit Apple in Verbindung zu setzen und den Schaden zu melden. Laut im Internet kursierenden Erfahrungsberichten wird das Gerät ausgetauscht.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel