Einige werden sich sicherlich noch an die sehr aggressive Werbung von Amazon und dem Kindle Fire HD vor gut ein paar Tagen erinnern können. Genau diese Werbung war ausschlaggebend dafür, dass eine kleine Diskussion rund um die Lautsprecher des iPad mini entfachte. So behauptete Amazon, dass das iPad mini nur über Mono-Lautsprecher verfügt und das Kindle Fire natürlich über Dual-Stereo-Lautsprecher. Genau dieser Vergleich verunsicherte nun einige User und man wandte sich direkt an Apple bzw. Phil Schiller.

Ja, das iPad mini hat Stereo-Lautsprecher!
In dieser Hinsicht wurde Amazon anscheinend doch falsch informiert. Laut Mail, welches direkt von Phil Schiller stammt, verfügt das iPad mini sehr wohl über Stereo-Lautsprecher. Phil Schiller beantwortete die Mail nur mit den Worten (Zitat):

It is stereo

und ging auf keine weiteren Details ein. Welche Leistung die neuen Lautsprecher bringen werden, werden wir wahrscheinlich erst in einigen Tagen erfahren, wenn unsere ersten Testgeräte eintreffen werden.

TEILEN

2 comments

  • Da muss ich mal widersprechen. ^^ Philly hat in der Mail nur gesagt, dass das iPad Stereo beherrscht. Dass es Stereo-Lautsprecher hat, diese Frage hat Schiller elegant umschwungen. Ich denke daher, dass es sich nur um Mono-Lautsprecher handelt, das iPad beim Kopfhörer und Streaming aber Stereo beherrscht.
  • Phil Schiller ist ein richtiger unsympath! Sein Gesicht ist der Ausdruck von purer Überheblichkeit! Wenn man die Keynotes anschaut Merkt man, dass er von Sich sehr überzeugt ist und man in geqisserweise von narzisstischem verhalten reden kann!