Natürlich darf kurz nach einer Produktvorstellung die Verarsche des Produktvideos nicht fehlen. Diesmal hat man sich auf das iPad mini versteift und auf die etwas verwirrende Bezeichnung des neuen iPad 4, welches nur unwesentlich besser ist als das alte iPad 3. Zudem wird die Thematik aufgearbeitet, dass das iPad mini nun doch ohne Retina-Display auf den Markt kommt, aber dennoch 329 US-Dollar kosten soll. Auch der iPod touch wird mit ins Boot genommen – so wird das iPad mini als übergroßer iPod touch ohne Retina-Display bezeichnet.

Natürlich muss man hier und da schmunzeln, da die Thematik wirklich gut aufgearbeitet worden ist. Auch hier müssen Hardcore-Fans etwas Humor verstehen. Wir finden diesen Spot sehr gut gelungen und freuen uns schon auf die nächste Version, die von den bereits bekannten Machern veröffentlicht wird.

Was haltet ihr davon?

 

TEILEN

2 comments