iPad mini 3

Wir haben schon einmal darüber berichtet, dass Apple in diesem Jahr nur ein kleines Update der iPad-Serien durchführen wird und dass er wahrscheinlich nicht einmal ein neues iPad Air geben wird. Zumindest können sich aber alle iPad mini-Fans über ein größeres Update freuen, welches sicherlich umfangreich ausfallen wird. Laut neuesten Quellen soll Apple an einem iPad mini arbeiten, welches eigentlich nur ein verkleinertes iPad Air 2 sein dürfte.

Die technische Konfiguration und auch Touch-ID soll praktisch jener des iPad Air der zweiten Generation entsprechen. Somit verbaut Apple erneut ältere Bauteile, um ein neues Gerät zu schaffen. Wahrscheinlich versucht man damit die Produktions- und Entwicklungskosten für das Gerät so gering wie nur möglich zu halten. Für alle, die sich im Herbst noch ein neues iPad mini zulegen wollen, ist dies sicherlich der richtige Zeitpunkt, da Apple – sollten die Gerüchte stimmen – im nächsten Jahr die Entwicklung des Produktes einstellen wird, da der Markt nicht mehr viel hergibt.

 

TEILEN

7 comments