Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Natürlich wissen eigentlich schon Alle, dass Apple nun endlich eine Facebook-Integration unter iOS 6 anbieten wird. Doch haben sich Einige die Frage gestellt, was diese Integration genau kann oder können soll. So haben wir uns auf die Suche gemacht und haben dazu ein paar Antworten gefunden. Facebook soll nicht so tief ins System integriert werden, wie Twitter, das steht fest. Doch könnte Facebook z.B: in der bestehenden Foto-App von Apple zum Einsatz kommen. Hier könnte man dann seine Fotos direkt auf seine Facebook-Pinnwand hochladen und mit einem Kommentar versehen.

Facebook Integration, Mac, Deutschland, Schweiz, News, Mac, iOS

Neue Map-App mit Locations?!
Wenn man diesen Gedanken etwas weiterspinnt, könnte Apple in die neue Karten-App eine Facbeook-Integration zulassen. Apple hat schon einmal solch eine App veröffentlicht, die aber nicht beachtet worden ist. So könnte man seine Position direkt in der Karten-App über Twitter und Facebook sharen. Ob dies von Apple wirklich gewünscht ist, bleibt immer noch fraglich.

Auch das direkte Eintragen von Kommentaren auf der Pinnwand wird Apple wahrscheinlich nicht zu lassen. Wir vermuten, dass sich die Integration auf Bilder und Geo-Dienste beschränken wird. Dieser Funktionsumfang ist für Apple überschaubar und vor allem noch kontrollierbar!

Was würdet ihr euch von der Facebook-Integration erhoffen?

 

TEILEN

Ein Kommentar

  • bin zwar facebook benutzer aber davon halten tu ich nicht viel. :-) super deutsch....ich benutz nicht einmal die tweeter integration.....für mich eine belanglose geschichte. besser wär für facebook mal eine ordentliche app rauszubringen die stabil ist und nicht so oft aufhängt..... naja hoffe nicht das apple mit dem facebook scheiss auf ein falsches pferd setzt....