iphone-6s-rose-gold

Wie jedes Jahr hat der US-Handel an den Tagen um Thanksgiving einen wahren Shopping-Wahn erlebt und Marktforscher wollen natürlich so schnell wie möglich wissen, welche Produkte am besten bei den Kunden angekommen sind. Dass Apple hier sehr weit vorne steht, dürfte klar sein, aber viel interessanter ist, dass der größte Anteil an mobilen Umsätzen direkt über iOS abgewickelt worden ist. So war iOS für rund 78 Prozent der mobilen Online-Käufe zuständig und konnte Android deutlich hinter sich lassen. Dies bedeutet, dass die Kaufkraft von iOS-Nutzern deutlich höher ist als jene von Android- Nutzern.

Weiters ist auch der komplette Handel im Netz um eine zweistellige Prozentzahl angestiegen und kann sich über neue Rekord-Umsätze freuen. Wir sind der Meinung, dass es hier noch viel Potential gibt und man in den nächsten Jahren immer mehr auf diesen Trend setzen sollte, wenn man Waren über das Internet verkaufen will. Auch das Apple TV dürfte hier noch einiges an Potential haben.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel