iOS beta

Es wurde schon länger erwartet, aber vor wenigen hat Apple nun den Startschuss für das öffentliche iOS-Beta-Programm gegeben. So wie es auch bei OS X Yosemite der Fall ist, sollen nun auch Privatpersonen Zugriff auf die Vorabversion von iOS erhalten. Die erste Version, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, ist iOS 8.3. Im Prinzip erfolgt die Anmeldung über die aktualisierte Website, wo es auch bereits möglich war, sich für die OS X Beta-Version anzumelden.

Freude noch etwas verfrüht
Offensichtlich ist die Freude aber noch etwas verfrüht, denn bei vielen Interessierten wird nach erfolgter Anmeldung nur die „alte“ Website angezeigt, wo Informationen zur Beta von OS X Yosemite zu finden sind. Es wird daher vermutet, dass Apple die Aktualisierung Schritt für Schritt ausrollen wird. Zudem wurde bekannt, dass Apple an ausgewählte OS X Beta-Tester E-Mails verschickt hat, wo diese eingeladen werden, auch die öffentliche Beta von iOS 8.3 zu testen. Nach welchen Kriterien hier Apple die Einladungen versendet, ist derzeit nicht bekannt.

 

QUELLEMacRumors
TEILEN

3 comments