ios-9-logo-520x245

Apple hat mit der neuen iOS 9-Software sicherlich viel richtig gemacht und es lässt sich aus aktuellen Daten ablesen, dass sich die Software deutlich besser verteilt als der Vorgänger iOS 8. Die Gründe für diese schnellere Verteilung liegen auf der Hand: iOS 9 verbraucht weniger Speicher und schont den Akku – für viele Nutzer sind dies schon genug Argumente für einen Umstieg. Dennoch gibt es immer noch genügend Skeptiker, die auf eine noch „stabilere“ Version warten und davon abraten, die neue Software gleich auf jedem Gerät zu installieren.

14834-10685-151104-iOS_9-Adoption-l

Apple spricht auf seiner eigenen Webseite von einer Verteilung von gut 66 Prozent und das ist eine gute Zahl für den Start in die Weihnachtssaison. Nach Weihnachten kann man sicherlich schon von einer Verteilung von 75% sprechen, da viele neue iPhone 6S und iPhone 6S Plus-Modelle dazu kommen werden.

Wer von euch ist noch nicht umgestiegen?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel