iphone6s-6sp-select-2015

Trotz zweier Updates scheint iOS 9 in einigen Fällen noch nicht problemlos zu laufen. Offenbar schalten sich iPhones hin und wieder von alleine aus. Die Kollegen von MacRumors haben dahingehende Kommentare und Wortmeldungen aus den Apple-Supportforen und der Reddit-Community in einem Bericht zusammengefasst und kommen zum Ergebnis, dass vor allen Besitzer eines iPhone 6S bzw. 6 S Plus darüber klagen.

Die betroffenen Nutzer stellen klar, dass sie über genügend Akku-Ladung verfügt haben und auch sonst keinerlei Einwirkung von außen diesen Effekt beeinflusst hat. Zudem wird darüber berichtet, dass in einigen Fällen nach dem selbstständigen Ausschalten der Home-Button ungewöhnlich war gewesen ist. Interessant ist auch, dass sich das iPhone dann nicht auf herkömmliche Art und Weise wieder einschalten hat lassen, sondern ein erzwungener Neustart (Hard-Reset) nötig war.

Hat jemand von euch dieses Phänomen schon erlebt?

 

QUELLEMacRumors
TEILEN

25 comments