IMG_1430

Apple hat schnell reagiert, die Fehler der ersten Version von iOS 9 behoben und stellt nur wenige Tage nach der Veröffentlichung gleich ein neues Update zur Verfügung. Apple hat das Update auch passend zur Veröffentlichung des neuen iPhone 6S zur Verfügung gestellt, damit es hier nicht zu gravierenden Problemen bei der Aktivierung oder bei irgendwelchen Überträgen von Daten kommt. Wir haben die Software bereits auf unserem Smartphone und sind bis jetzt von der Schnelligkeit und auch von der Stabilität beeindruckt.

Alle bisherigen Fehler behoben
Wir selbst hatten große Probleme mit dem „Einfrieren“ des Bildschirms und mussten unser Gerät sicherlich alle Stunden einmal komplett ausschalten, um den Fehler zu beheben. Nun hat sich dieses Thema auch erledigt (bis jetzt) und wir können nur empfehlen, die neue Software direkt auf dem iPhone/iPad zu installieren.

TEILEN

8 comments

  • "Alle bisherigen Fehler behoben"??? Echt? Also wenn ich zb das Mittteilungs-Menü (von oben nach unten wischen)aufrufe und dann wieder schließe, hüpft mein Hintergrundbild irgendwie an ne andere Position... Nichts gravierendes, aber nervig und bei ios 8 definitiv nicht so gewesen...
  • Mein iPhone 6 läuft seit dem Update auf iOS 9 schlechter als mein altes 4S mit gleicher Software. Display schaltet viel zu früh in Standby, Benachrichtigunstöne fehlen zeitweise komplett, der Großteil meiner Apps ruckelt furchtbar, die ganze Performance ist eine Katastrophe, daran änderte auch die 9.0.1 Version überhaupt nichts. Sehr, sehr Schade und eigentlich zum Schämen, vor allem im Angesicht dessen was Apple mit iOS 9 eigentlich versprochen hat
  • und was ist mit dem englisch bug? der ist immer noch da... was interessiert apple wohl auch die deutsche Sprache? das ganze wird immer mehr beta-beta bis zum nächsten release und dann das ganze wieder von vorn...
  • Ja Apple hat wirklich schnell reagiert: Trotz fast einjähriger Beta-Phase muss Apple wenige Tage nach dem Release von IOS 9.0 bereits nachbessernApple sollte mehr Ehrgeiz bei der Qualität entfalten und weniger bei der überzogenen Preisgestaltung.
  • um ehrlich zu sein das update veursacht bei mit mehr fehler als das ios 9.0 anrufe bleiben im homescreen hängen mitten im gespräch ist totenstille dann nach ein paar sekunden höre ich mein gegenüber wieder. facetime calls werden über wifi garnicht erst aufgebaut homescreen hängt sich weiterhin auf. thx apple, langsam aber sicher verlieren die viel an ihrem ruf. bin froh das ich einen dev account habe. was soviel heisst wie ich geh wieder zur ursprungs ios9 zurück.