desktop_ios8_icon_2x

Wir haben auf zwei verschiedenen iPhones das neue iOS 8 installiert (iPhone 5 und iPhone 5S) und haben das Betriebssystem in den täglich Gebrauch aufgenommen, um zu sehen wie es funktioniert. Wir sind vom System generell überzeugt und speziell Siri wird sehr oft verwendet und angesprochen. Das System weist noch einige Fehler auf, dennoch kann man davon sprechen, dass die erste Beta-Version von iOS 8 ein gutes Grundgerüst aufweist und wir eigentlich ziemlich zufrieden damit sind.

3 Abstürze und ein paar fehlerhafte Apps
Leider stürzte das iPhone 5 in unseren Tests bis jetzt 3 Mal komplett ab und musste aus dem Tiefschlaf erweckt werden. Die Mail-App macht immer noch ein paar Probleme und wir hatten noch ein paar Apps, die unter iOS 8 nicht funktioniert haben oder abgestürzt sind. Für den frühen Entwicklungsstand läuft diese Version aber recht stabil.

TEILEN

4 comments

  • Bei mir ist die "Foto"-App ziemlich buggy. Das Weitergeben von Fotos ist derzeit nicht möglich. Das Whatsapp "spinnt" ist eh keine Neuigkeit. Quizduell mag auch (noch) nicht. Aber mein 5s ist allgemein gut verwendbar.
  • Habe auch bei IPhone 4s probiert, da ist es nicht anzuwenden mit IOS 8, beim Start wird das Display dunkel und muss mehrmals im Tiefschlaf aufwecken und zuviele Bugs, oh da ist viel Aufbesserung nötig, habe die iOS 7.1.1 wieder drauf
  • Ich habe auch probiert mit iOS 8, bis jetzt hat es bei mein IPhone 5s gut angenommen und bugs sind in paar Stellen, wie bei Einstellung in Family Sharing, einige Apps starten mal und auch nicht, und kleinere Macken. Sonst läuft recht stabil und ich warte dann auf die Betaversion, habe auch an Apple paar Erläuterung und Vorschläge gesendet, da bin ich gespannt auf Antwort