Neben dem Hinzufügen von neuen Apps wie zB „Healthbook“ oder „Tips“- wir haben gestern darüber berichtet – plant Apple offenbar auch weitere Apps unter iOS 8 zu verbessern und zu verfeinern. 9to5mac hat von Quellen eine Liste mit den angeblichen Änderungen zur Verfügung gestellt bekommen:

notification-center

Notification Center – Mitteilungszentrale:
Hier erwägt Apple angeblich eine Vereinfachung der Ansicht, um den Überblick zu verbessern. Derzeit gibt es unter iOS 7 drei Ansichten: „Heute“, „Alle“ und „Verpasst“. Unter iOS 8 soll es nur mehr „Heute“ und „Mitteilungen“ geben, wo „Alle“ und „Verpasst“ zusammengefasst werden.

Sprach-Memos:
Auch hier soll die Usability verbessert werden, indem verschieden Steuerelemente neu angeordnet werden. Viele Nutzer beklagen sich angeblich darüber, dass es derzeit nicht klar sei, welche Steuerlemente angeklickt werden müssen, um eine Aufnahmen abpsielen zu können.

Messages – Nachrichten:
Apple zieht für Messages die Möglichkeit in Erwägung, dass Nachrichten automatisch nach einem Monat oder einem Jahr gelöscht werden können. Sie soll vor allem dazu dienen, den Speicherplatz auf dem iDevice zu schonen, da sich bei vielen Usern über die Jahre hinweg einiges an Daten angesammelt hat und dieser „Rucksack“ von einem zu nächsten Device mitgenommen wird. Die Auto-Löschung wird aber optional sein, so dass die Nutzer, die nicht wollen, dass ihre Nachrichten verschwinden, nichts zu befürchten haben.

messages

Game-Center:
Die App ist bekanntlich nicht gerade ein durchschlagender Erfolg. Deshalb soll das selten genutzte Game Center sowohl unter iOS als auch unter OS X als eigenständige App nicht mehr vorhanden sein. Vielmehr denkt Apple offenbar daran, die jeweiligen Rankings in die Spiele selbst zu integrieren.

CarPlay:
Während die iOS-7-Version von CarPlay ausschließlich über das angeschlossene Lightning-Kabel funktioniert, soll es unter iOS 8 auch möglich sein, den neuen Dienst in bestimmten Fahrzeugen via WLAN zur Verfügung zu stellen. Volvo hat bereits verlauten lassen, an dieser Variante der CarPlay-Integration zu arbeiten.

QUELLE9to5Mac
TEILEN

3 comments