Als wir gestern erstmals das neue Design von iOS 7 gesehen haben, haben wir uns gedacht, dass Apple sehr gute Arbeit geleistet hat und die Erwartungen übertroffen wurden (zumindest unsere). Gespannt waren wir aber auf die Reaktionen der User und LeserInnen von MacMania. Wir haben uns gestern und heute die Kommentare noch etwas genauer angesehen und festgestellt, dass das Design im Wesentlichen den Nerv der Zeit getroffen hat und viele User damit zufrieden sind. Natürlich kann man es einigen nicht „schön reden“, dennoch ist der allgemeine Tenor sehr positiv. Somit hat Jonathan Ive sicherlich sehr gute Arbeit geleistet und Apple hat den Sprung ins neue Design gut gemeistert.

Weltpresse ist auch positiv gestimmt!
Wenn man sich die wichtigsten Zeitschriften wie das WSJ oder die NYT ansieht, hat man auch die Gunst der Presse wieder einheimsen können. Alle berichten über das schlanke und schöne Design von iOS 7 und die „Wunder“ die Jonathan Ive vollbracht hat. Angemerkt wurde, dass sich Jonathan Ive nicht auf die Bühne getraut hat, sondern lieber ein Video abspielen ließ. Vielleicht sollte Apple hier noch etwas nachbessern. Alles in Allem hat Apple aber sehr gute Designarbeit geleistet!

Uns würde nun interessieren, wie ihr das Design – nachdem es einen Tag wirken konnte – interpretiert und wie es euch gefällt.

TEILEN

36 comments

  • Ich finde es sehr gut gelungen. Allerdings finde ich hier und da manche icons doch zu bunt. (unpassend) ansonsten kann ichs kaum erwarten bis es für alle verfügbar ist =D Es sieht sehr frisch und stylisch aus. Nur der Standard-Hintergrund gefällt mir nicht
  • Auch ich finde das Design extrem gut! "Schlank", schlicht, elegant. Die Icons mögen etwas gewöhnungsbedürftig sein, stören mich aber nicht. Was manche Leute am ControlCenter auszusetzen haben, verstehe ich immer noch nicht. Das war für mich nahezu der einzige Grund bis jetzt, einen JB in Betracht zu ziehen, weil es einfach genervt hat, wenn man immer in die Settings gehen musste, um WiFi oder BT zu aktivieren. Den einzigen Einwand, den ich diesbezüglich verstehe, ist, dass man die 3G/4G Funktion auschalten können sollte, aber vll. kommt das ja noch! ;-) Dass man es mit einem neuen Design nicht allen recht machen kann, war sowieso von vorn herein klar. Einer meckert immer, wie's so schön heißt. Aber das ist egal! Ist genauso wie bei Facebook, YouTube, usw. Da habe ich auch oft gehört "Wenn die Chronik kommt, schließe ich meinen FB Account". Gemacht hat's - zumindest von meinen Freunden und Bekannten - letztendlich keiner! ;)
    • Und was bitte sollen die Punkte beim Netzempfang, wie kann man so etwas nur veröffentlichen? Bin das erste mal wirklich schwer entäuscht von apple, nicht von den funktionen, aber dieses Design, naja bei den iDevices hat Ive mehr Geschmack, für IOS gehört ein anderer ans Ruder!
  • Also ich habe es schon installiert und ich muss sagen die ganze Neustrukturierung bzw design in den Apps ist wirklich klasse. das einzige was meiner meinung nach etwas zuviel ist, ist der homescreen direkt, der schon etwas zu sehr mit neon farben herausstrahlt ... da hätte man sicher die Farben etwas angenehmer wählen können.
  • Also ich freue mich schon aufs neue iOS7. Kanns kaum erwarten. Ich finde dieser Schritt war längst überfällig. Die Icons auf den iOS Devices finde ich einfach in die Jahre gekommen und es musste einfach mal frischer Wind durchfegen. Alleine schon die Sonnenblume und das Gamecenter regen mich auf. Irgendwie bieder. Fände es noch cool wenn sich in iOS 7 das Wetter Icon ändern würde im Homescreen. Das wär genial.
  • Schade das sie nich die neuen funktionen in das bestehende ios intigriert haben, ich finde eine eliminierung der "imitierten" flächen hätte gereicht. Etwas auffrischen war ja auf jeden fall nötig, aber diese radikale wechsel hätte in manchen bereichen nicht sein müssen, einige icons find ich grauenvoll, genau so wie game center, obwohl ich es nicht nutze. Ist einfach nicht apple like dieses blasen-ding. Meine schlimmste befürchtung ist allerdings dass das neue ios die akkuleistug, vor allem der älteren geräte DRASTISCH verkürzen wird. Ich muss mir einen wechsel für mein iphone 4 und mein ipad 3 noch gut und genau überlegen, immerhin sind es nur ein paar features (control center, und das wars auch schon) die es für meinen bedarf wert sind. Maveriks find ich jedoch gut, hier muss ich allerding abwarten was andere mb air (late 2010) über die perfomence berichten, wenn sie aber wie von apple auf der keynote geschildert ist werd ich wieder upgraden.
  • Hi, also ich freu mich sehr, über den Funktionszuwachs, allerdings finde ich, dass dieses Design irgendwie doch sehr feminin wirkt, ist euch aufgefallen, dass permanent nur weiße iPhones gezeigt werden?Das meine ich nicht sexistisch und ja, auch Männer dürfen weiße iPhones haben(!), aber eine irgendwie dunklere Farbgebung fänd ich toll, bei Siri kann man es sich ja jetzt auch aussuchen, ob "SIE" oder "ER"... Prinzipiell finde ich auch dieses "durchscheinen" bzw. diesen "Milchglaseffekt" toll, aber in Verbindung mit diesen poppigen Farben wirkt das auch ein wenig...naja... glamourös!
  • Wie schon mal geschrieben, sind meine Befürchtungen wahr geworden. Und ich will hier nicht meckern, tolle Arbeit das neue iOS, aber anscheinend bin ich einer der wenigen Anhänger des Skeuomorphismus. Gerade eben das Zusammenspiel von Ive's Hardware Design mit Forstall's Software Design hat für mich die mobilen Geräte von Apple ausgemacht. Ich befürchte, dass in einem Jahr OS X gleich aussehen wird! Ich persönlich! find das Design so hässlich, dass ich mir kein Apple Device mehr kaufen werde. Und da es keine Alternative gibt, hoff ich das mein 5er noch lange halten wird :(
  • Gestern als ich es gesehen habe dahte ich, ist das aber kitschig aber nachhinein wenn man darüber denkt das was geändert werden muss und es doch schick aussieht kann ich mich doch damit befreunden aber die einstellungen und kamera app stören mich irgendwie weil alles bunt und die beiden grau sind. Aber eins ist klar hässlich ist iOS 7 aufkeinen fall !!! Eher gewöhnungsbedürftig , wir müssen alle iDevice user erstmal das 6 jahre alten glossy style vergessen, und uns aufs neue Gewöhnen :)))
  • Nachdem ich gestern iOS7 noch kritisch gegenüber stand, gefällt mir das Design immer besser. Icons stören mich immer weniger. Besonders die Wetter-App finde ich gelungen, muss ich überraschender Weise zugeben, obwohl ich die alte Wetter-App einfach liebe! Außerdem bin ich begeistert von den 3D-Effekt und den Transparenten Elementen. Einzig die automatische Sortierung der Photoapp und einige Farbkombinationen z.B bei iMessages (zu viel Weiß und dann dieses tiefe Blau) und Game Center gefallen mir definitiv nicht. Doch letztlich sehe ich diese Version als neues iOS1, welches sicherlich Raum zur Perfektion besitzt.
  • Ich war sehr positiv überrascht!!! Einige Details kann ich jedoch nicht verstehen: Weshalb ist der Kompass und die Stocks App schwarz aber der Rest des System sehr hell? Und das Gamecenter-Design gefällt mir leider gar nicht.
    • Feminin? Billig? Sorry, aber als Frau kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen. Mir fallen zum neuen Design folgende Schlagworte ein: jung, modern, stylisch...... Selbstverständlich ist es gewöhnungsbedürftig und spätestes im Oktober wird kaum jemand mehr ein Wort darüber verlieren. Das was mir persönlich (noch) nicht gefällt ist der Milchglas-Hintergrund. Am wichtigsten ist jedoch immer noch die intuitive/einfach Bedienbarkeit. Und das hat Apple wieder einmal eindrucksvoll bewiesen.
  • Ich finde es auch einen Tag später super, sehr schönes schlankes, simples design. Es enthält genau alles was nötig ist und das mit sehr viel Liebe zum Detail. Jedoch mit den Icons der Kamera, Fotos-App und Game Center kann ich mich leider nicht anfreunden. Die passen meiner Meinung nach nicht ins Konzept und sehen eher wie billige Gratis-Apps aus. Besonders gut gelungen finde ich aber die 3D-Effekte und die kleinen Spielereien, genau so ist mans von apple ja gewohnt ;) Mich würde aber interessieren wie iOS7 auf iPads aussieht - darauf sind sie ja gestern garnicht eingegangen und irgendwie kann ichs mir auch noch nicht so recht vorstellen, da es doch eher so aussieht als wäre es für kleinere Displays optimiert/konzipiert. Gibts da vielleicht schon Videos/Bilder.?
  • Mit persönlich gefällt es sehr gut. Was mir im Control Center etwas fehlt, ist die Funktion, das man 3G mit einem Klick ausschalten kann. 3G verkürzt die Akkulaufzeit meines iPhone 4 sehr. Mich interessiert auch die ganze zeit wie wohl die Kontakte App aussehen wird. Gibt es überhaupt noch eine?
  • Das neue Design sieht nach Kindergarten aus oder besser wie eine Bonbonschachtel. Als erwachsener Mensch kann ich das Design nicht ernst nehmen und bin schwer enttäuscht. Finde das alte Design besser, wenn auch nicht perfekt.
  • Was ich gesehen habe in den Videos und auf der WWDC hat sehr gefallen. Jedoch ist das Control Center Irgendwie befremdlich. Als wenn es wirklich von einem JB ins System gekommen ist. Sonst bin ich der zufrieden.