Die letzte Version von iOS 7 wurde sehr überraschend letzte Woche auf den Markt gebracht. Nun hat sich der gesamte Zeitplan von Apple etwas verschoben und wir werden immer wieder gefragt, wann man mit der nächsten Version rechnen kann. Wir haben uns nun den Kalender etwas genauer angesehen und sind der Meinung, dass Apple erst nächsten Montag die nächste Version von iOS 7 auf den Markt bringt. Damit wäre man mit der sechsten Version wieder genau im Zeitplan und man könnte Anfang September die letzte Beta-Version vor der Golden Master an die Entwickler verteilen.

Keine großen Änderungen mehr erwartet!
Wahrscheinlich werden alle Apple-Fans enttäuscht sein, die immer noch mit neuen Icons rechnen. Wie es den Anschein macht, wird es bei diesen System-Icons bleiben und sonst wird es auch keine größeren Änderungen in iOS 7 Beta 6 mehr geben. Apple wird nun versuchen alle kleinen Fehler noch auszubügeln und das System stabil zu halten bzw. die Performance noch zu verbessern, bis es auf die neuen Geräte wie iPhone 5C oder iPhone 5S gespielt wird. Die Golden Master wird außerdem kurz vor der iPhone-Keynote erwartet.

TEILEN

20 comments

  • genau deshalb sage ich immer, dass man sich nicht an Gerüchte Klammern sollte und diese gleich veröffentlichen, die letzten drei Gerüchte wann die nächste Beta erscheint waren allesamt komplett falsch iOS 7 Beta 6 ist nämlich auch schon da
  • Ich finde die Nummerierung gut. Meiner Meinung, sollte es jedes Jahr aber eine neue Nummer geben. Egal ob großes oder kleines Update. So kann jeder was mit der Zahl anfangen. Wenn man nach ein paar Jahren nur noch das neue iPhone sagt, weißt man nicht ob es das iPhone 6 oder 10 ist. Oder man nennt es einfach nach dem Jahr. Das neue iPhone 2015. Bald wird es 3 Stück pro Jahr geben. Ein normales, ein günstiges und ein größeres.
    • Das Safari Icon ist wirklich nicht sehr gut gelungen, da stimme ich dir zu. Allerdings denke ich, dass es noch schlimmere gibt! Dieses Rasterschema, welches zur Vereinheitlichung der Icons führen soll, ist auch nicht besonders praktisch. Für den Fall, dass Apple noch Icons ändert, würde ich eher bei der GM oder finalen Version damit rechnen, und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass das Design ein großer Erfolg wird. Man stelle sich nur diejenigen Leute vor, die das Design dann zum ersten Mal im Geschäft sehen - das könnte so manchen abschrecken, denn irgendwie sieht Android homogener aus.
      • Du bist auch so einer, der 30 Jahre Gestaltung und Design studiert hat, was? Ich frag mich echt, ob die Experten in großen Unternehmen einfach nix können oder der normale Bürger bald von lauter Kompetenz zu explodieren droht... Ist ja nicht mit anzusehen wie viel Ahnung und Wissen in euch ruht. Schreibt das bloß alles auf, damit was für die Nachwelt erhalten bleibt!
  • Jetzt mal als Frau eine gaaaaaanz doofe Frage stellen: Also, ich liebe meine Apple-Produkte über alles, aber da ich noch am Anfang stehe mit meiner "Sammlung" ;-) wollte ich mal wissen, ob iOS 7 dann auch für die ordinären iPhone 4S -User als Aktualisierung zu haben ist? Sorry für meine wohl nicht ganz fachmännische Frage :-(... LG Mone
  • Ich bin momentan bei den ganzen Gerüchten nicht wirklich up-to-date, darum meine Frage: ich habe vor kurzem gehört, dass diese "iPhone 5C" Verpackungen ein Fake gewesen sein sollen. Warum schreibt Ihr also immer noch "iPhone 5C", bzw. was soll "5C" überhaupt bedeuten? Wurde das, wie das Gerücht verbreitet wurde, dazu gesagt, respektive erläutert? Ich glaube ja immer noch, dass Apple die Zahlen weglässt (schon heuer oder vll. auch erst nächstes Jahr) und - wie beim iPad - auf "The new iPhone" umsteigt und halt die Generation dann in Klammer schreibt. So quasi "The new iPhone" und -falls es rauskommt, was ich mittlerweile als ziemlich sicher ansehe - "The new iPhone Light" (o.ä.). Denn spät. beim iPhone 10 oder 11 wären die Zahlen nur noch lächerlich! ;-)
    • die schachteln waren fake, der name hat sich inzwischen aber schon eingebürgert und manche blogs/apple-informanten behaupten auch das sei der finale name. das c sollte für color stehen. ich glaube/hoffe auch das die nummerierung bald wegfällt, bei der kommenden generation kann ich mir aber schon noch vorstellen das sie beibehalten wird falls das iPhone 5 weiterhin verkauft wird, weil: dann gibt es das iPhone 5, ein färbiges iPhone 5C (das ja auf dem iPhone 5 basieren soll) und ein iPhone 5S, einfach ein besseres aber optisch gleich gebliebenes iPhone