icon-ios7

Wie nun von BGR bekannt gegeben worden ist, soll Apple bereits damit begonnen haben eine interne Beta-Version von iOS 7.1 zu verteilen, die noch nicht im Dev-Center verfügbar ist. Diese Version wäre dann die dritte Beta-Version des neuen Betriebssystems und bringt sicherlich einige Neuerungen mit sich. Man geht davon aus, dass Apple die Version erst im März freigeben wird, da noch einige Anpassungen zu tätigen sind. Wir haben dieses Datum nun etwas hinterfragt und hier unsere ganz eigene These, warum Apple iOS 7.1 erst im März auf den Markt bringen wird.

Keynote im März
Wie wir aus den letzten Jahren gelernt haben, veranstaltet Apple normaler Weise immer im März eine Keynote. Dies könnte nun in diesem Jahr auch wieder der Fall sein und Apple stellt ein neues Produkt vor, welches mit dem iPhone oder iPad zutun haben wird. Es könnte sich hierbei um die berüchtigte iWatch handeln, oder eben auch um ein iPad mit 12,9-Zoll-Display. Dies sind natürlich nur Spekulationen, dennoch könnte es tatsächlich so sein, dass unter iOS 7.1 neue Geräte dem OS hinzugefügt werden.

TEILEN

2 comments