Vor wenigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass ein unbekannter Hacker in einem Video einen Hack unter dem Namen „slatera1n“ veröffentlicht hat, der einen untethered iOS 6-Jailbreak zeigen sollte. Diese Meldung wurde aber nach kurzer Zeit wieder zurückgezogen.

Nun verkündet aber Dream Jailbreak auf seiner Homepage, am 22. Dezember – quasi als Weihnachtsgeschenk – einen iOS-Jailbreak bringen zu wollen. Dieser soll alle iOS-Devices unterstützen, die unter iOS 6.0.1 laufen. Es ist leider unbekannt, wer hinter Dream Jailbreak steckt. Auf jeden Fall beklagt sich der Hacker auf seiner Seite darüber, dass es als „Nicht-Mitglied“ des Dev-Teams praktisch unmöglich sei, mit einer Jailbreak-Lösung aufzukommen. Zitat:

Es ist ziemlich enttäuschend zu sehen, wie egoistisch diese Gemeinschaft geworden ist.

Es ist momentan noch nicht abzuschätzen, ob das Ganze funktioniert bzw. nicht sogar ein Fake ist. Die Skepsis ist natürlich groß, da es noch keinen Beweis wie Bilder oder Videos gibt und es sich um eine Einzelperson handelt. Wir werden wohl bis zum 22. Dezember warten müssen, um hier Gewissheit zu erlangen.

TEILEN

3 comments