Rechtzeitig vor Weihnachten hat Apple unter iOS 6 wieder die Möglichkeit eingeführt, Apps zu verschenken. Vielen Dank an unsere treuen Leser Felix und Vladimir. Genauso sang- und klanglos, wie die Funktion mit der Einführung von iOS 6 verschwunden ist (und nur mehr unter iOS 5 zur Verfügung stand) ist sie jetzt wieder aufgetaucht.

Um die App zu verschenken, muss man nur auf den geschwungenen Pfeil im Rechteck tippen. Dann erscheint ein Menü, wo man auch schon früher die App zB per Mail oder über soziale Netzwerke teilen hat können. Nun ist ein sechster „Verschenken-Button“ hinzugekommen. Neu ist, dass sich in weiterer Folge auch das Wunschdatum, wann der Artikel verschenkt werden soll, bestimmen lässt. Aber nicht nur im iOS-App Store, sondern auch im iTunes-App Store können Apps verschenkt werden. Hier muss nur die gewünschte App ausgewählt und beim Drop-Down-Menü unterhalb des App-Icons der Menüpunkt „App verschenken“ ausgewählt werden (sieh Bild unterhalb). Anschließend wird man zum Formular weitergeleitet. 

Habt ihr diese Funktion öfters benutzt?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel