Bildschirmfoto 2016-07-08 um 05.21.15Apple hat in diesem Jahr sehr schnell reagiert und die Public-Beta von iOS 10 schon nach dem zweiten Beta-Versions-Release für die Öffentlichkeit zu Verfügung gestellt. Damit will Apple sicherlich garantieren, dass die Software bei seiner Auslieferung wirklich sehr gut funktioniert und es keine „bösen Überraschungen“ mehr gibt, wie beispielsweise bei iOS 9.3 oder anderen Versionsnummern, die bereits Probleme bereitet haben.

Wer also jetzt schon in den Genuss von iOS 10 oder macOS Sierra kommen möchte, kann sich die Software unter oben eingefügtem Link besorgen und auf sein iPhone, iPad oder seinen Mac spielen. Zu beachten ist, dass man auf jeden Fall ein Backup des Gerätes machen sollte, bevor man die Beta-Version aufspielt. Es könnte nämlich zu Komplikationen kommen, die es erfordern, das Gerät neu aufzusetzen.

Wir können nur sagen, dass wir mit der Software bis jetzt sehr zufrieden sind und immer mehr auf die neue Software umsteigen. Dank der Public-Beta wird sich diese Zahl nun deutlich erhöhen und man kann davon ausgehen, dass Apple wirklich viele „Erfahrungswerte“ sammeln kann.

TEILEN

6 comments