ios10

Apple hat sich anscheinend dafür entschieden die neueste Software für seine iPhones und iPads zu aktualisieren und gab gestern überraschend den Download für iOS 10.2.1 frei. Große Erwartungen darf man aber nicht an das Update haben, da es sich hierbei hauptsächlich Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen handelt. Nähere Details hat Apple in der Update-Beschreibung nicht gemacht. Vielmehr erhofft man sich von der nächsten großen Software-Welle mit iOS 10.3.!

Auch macOS 10.12.3 wurde veröffentlicht. Hier gibt es allerdings nähere Angaben dazu. Neben den allgemeinen Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen wurde Folgendes behoben:

  • verbessert den automatischen Grafikwechsel auf MacBook Pro (15-Zoll, Oktober 2016)
  • behebt ein Grafikproblem beim Codieren von Adobe Pro-Projekten auf MacBook Pro mit TouchBar
  • behebt ein Problem, durch das eingescannte PDF-Dokumente in der Vorschau nicht durchsucht werden konnten

Wir raten auf jeden Fall die Updates durchzuführen – aber vorher wie gehabt ein Backup zu machen – man weiß ja nie.

TEILEN

5 comments

  • Hm? Fotos drucken direkt über die Photo App am Mac funktioniert noch immer nicht! Oder mach ich da was falsch? Kann mir da irgendwer helfen? Ich öffne "Fotos", doppelklick auf das Foto, gehe unter Ablage auf drucken und das Programm "Fotos stürzt ab! Warum wird das nicht behoben? Etliche Berichte schon an Apple gesendet - Nichts!
    • Das ist mal eine gute frage. Der akku bei meinem iphone 6 bzw die anzeige spiemt verrückt.Mal hängt er ewigkeiten bei 30 % dann mal bei 50% dann rutscht er rapide ab. Unter 20% schaltet es sich vielleicht mal ab. Dazwischen drin gehts oft sehr schnell mit den prozenten runter.Bei 12 % an das ladegerät und plötzlich wieder 35% akkuleistung.Das ist mittlerweile etwas lästig
    • Auch bei meinem 5s nur Probleme. Erstens schaltet es sich sehr oft unerwartet bei ca. 20-30% noch verbleibender Akkuleistung einfach ab, nur mit dem Ladestecker kann ich das iPhone wieder zum Leben erwecken. Der Clou ist, es werden mir sofort wieder die 20-30% angezeigt.Und zweitens komme ich momentan nicht mehr über den Tag, früher ging das, jetzt aber nicht mehr. Obwohl ich nichts installiert habe und nichts anderes in den Einstellungen geändert habe. Es kotzt mich momentan an und bin versucht, das Apple Care in Anspruch zu nehmen. Meine Standby Zeit liegt momentan (ohne Nutzung des Handys) derzeit bei rund 24 Stunden, anstatt 250!