Apple, News Österreich Jonathan Ive News Info

Jonathan Ive gibt bekanntlich sehr wenig Interviews, da er hauptsächlich im Apple-Campus unterwegs ist, um neue Produkte zu entwerfen, oder neue Designs zu entwickeln. Diesmal konnte es die Sunday Times schaffen, ein Interview mit Jonathan Ive zu führen und etwas hinter die Kulissen zu blicken. Ive spricht im Interview darüber, wie er zu Apple gekommen ist, wie sich die Beziehung zu Steve Jobs aufbauen konnte und welche Gemeinsamkeiten die Beiden teilten. Auch die Entstehung eines Produktes in den Apple-Labors wird im Interview behandelt und man bekommt einen tieferen Einblick in den Werdegang eines Apple-Produkts.

So sieht Ive beispielsweise nie das Produkt im Vordergrund, sondern anfänglich die Funktion, die dahinter stecken soll. Erst dann beginnt man die Details herauszuarbeiten um deutlich bessere Produkte zu schaffen als die Konkurrenz. Auch die Ästhetik der Produkte ist Jonathan Ive sehr wichtig und steht bei ihm im Vordergrund der Design-Elemente. Der Grund dafür ist, dass viele Hersteller auf diesen Punkt nichts setzen und Produkte auf veröffentlichen, die seiner Ansicht nach nicht schön, oder stylisch sind.

Hier gehts zum Interview

TEILEN

Ein Kommentar

  • schade das bei interviews über joni und apple, nie über die 100 designer,100ingenieure oder frog design, hartmut esslinger mal gesprochen wird, das bild, das einzelne personen dafür verantwortlich sind, entspricht der unrichtigkeit. von sunday times und gut bezahlten journalisten verlange ich es einfach. macmania ist da viel tiefer in der materie drin :)