AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Immer mehr Unternehmen sehen im TV-Segment eine weitere Chance gutes Geld zu verdienen. Nach Google, Apple und Microsoft möchte nun auch Intel in das Geschäft der Set-Top-Boxen einsteigen und eigene Inhalte für das heimische Fernsehgerät anbieten. Doch es geht noch etwas dreister! Intel hat vor gut einem Jahr eine Firma namens „Intel Media“ ins Leben gerufen, die eben genau solche Produkte für Intel entwickeln sollen. Intel hat sich kurzerhand einfach bei Apple, Netflix und Google bedient und die passenden Mitarbeiter abgeworben, um schnellere Fortschritte erzielen zu können.

Noch 2013 an den Start!
Intel verfolgt ein sehr ehrgeiziges Ziel. Man möchte noch in diesem Jahr ein Gerät auf den Markt bringen, welches mit anderen Produkten, wie zB dem Apple TV, konkurrieren kann. Welche Inhalte Intel über das Gerät anbieten will, ist noch nicht durchgesickert. Man geht aber davon aus, dass Dienste wie Netflix oder Hulu angeboten werden können.

Apple muss Gas geben…
Anscheinend hat die Industrie den Braten gerochen und versucht immer mehr in den TV-Markt zu drängen. Apple hat sich mit dem Apple TV zwar schon positioniert, dennoch wäre noch sehr viel Potential nach oben vorhanden und man könnte mit guten Geräte sicherlich den Markt umkrempeln. Wir sind gespannt, was die Industrie noch alles so auf Lager hat.

TEILEN

3 comments