Liebe MacMania-LeserInnen!

Es wird euch natürlich aufgefallen sein, dass sich auf unserer Seite einiges verändert hat. Der Grund ist, dass wir heute damit begonnen haben, MacMania an das neue Design anzupassen. Wir hätten euch gerne „vorgewarnt“, was aber leider nicht mehr möglich war, da es ein kleines Missverständnis mit unserem Hoster gegeben hat, was zur Folge hatte, dass wir zu früh von Netz genommen wurden – deshalb der Ausfall. Wir haben versucht, das Beste daraus zu machen. Wie ihr aber selbst sehen könnt, müssen noch einige Anpassungen vorgenommen werden, damit wieder alles wie gewohnt funktioniert.

Performance-Steigerung
Wir haben aber nicht nur unser Design erneuert, sondern auch im Hintergrund daran gearbeitet, die Performance des Systems zu verbessern. Die Ladezeiten waren in letzter Zeit auf Grund der zunehmenden Zugriffe ziemlich langsam. Den Performance-Schub sollten regelmäßigen BesucherInnen hoffentlich auch spüren :). Die Umstellungsphase wird bis in das Wochenende hinein dauern. Wir bitten deshalb schon im Vorhinein um Verständnis dafür, wenn es zu kurzfristigen Ausfällen oder kleineren Funktionsstörungen kommen sollte. Eine ausführlichere Beschreibung darüber, was sich bei MacMania geändert hat, wird in den nächsten Tagen folgen.

Schöne Grüße!

Das gesamte MacMania-Team

 

 

 

TEILEN

14 comments

  • Meiner Meinung nach, Eine Rückentwicklung zu einem ganz gewöhnlichen Wordpress Blog mit Standard themeforest Theme., welche die ganzen Internetmarketer da draußen auch oft verwenden. Zu dem kommen jetzt noch Werbeeinblendungen, welche mann nur noch mit Blocker zu Leibe rücken kann. Man merkt sofort, das hier keine Kohle mehr vorhanden ist. Schade, das Eure Kampagne nicht den Erfolg eingebracht hat, wie Ihr Euch das gewünscht habt. Bleibt zu hoffen, das wenigstens die Inhalte ein gewisses Niveau beibehalten. Mit besten Wünschen für die Zukunft!
  • Wir nutzen meistens Command-Klick um einen Link zu einem Beitrag in einem neuen Tab zu öffnen, so dass man nach dem Lesen nur den neuen Tab schliessen muss und man ist sogleich wieder im anderen Tab mit der gesamten Einstiegsseite. Kein Neuladen. In letzter Zeit sieht man immer mehr vermurckste Links, die entweder nach dem Comand-Click wohl den Beitrag in einem neuen Tab öffnen, aber auch das Ursprungsfenster dahin springen lassen. Oder wie jetzt zur Zeit hier noch im neuen Design: Man macht Command-Klick auf den Link, und es geht nicht mal mehr ein neues Fenster/Tab auf! :-( Nachtrag: Ich sehe grad, das ist nur auf dem von mir viel benutzten Kommentare-Button so. Beim Artikel-Link (Titel) funktioniert es noch einwandfrei. ;-) Danke für eure Arbeit!
  • Sehr schlank. Naja, ist ja auch Fastenzeit. Die Lesbarkeit bei den Kommentaren ist schon FAST zu schlank... Ich bin immer für Veränderungen dankbar, würde mir jedoch noch etwas mehr "Forums-Charakter" wünschen. Dann könnte man auch mal themenübergreifend diskutieren, loben, schimpfen etc.
  • ...ich verstehe auch nicht warum unter dem posting-fenster zum abschicken im Knopf 'Artikel kommentare' steht. Logischer wäre 'Artikel posten' oder 'veröffentlichen'. Was soll 'Artikel Kommentare' heißen?
  • Super Design, echt spitze! Leider werden bei mir nicht mehr die Artikelbilder angezeigt. Ich finde den Kommentarebutton ein wenig zu klein geraten, außerdem würde ich mich freuen, wenn ihr auch euer Logo Retinafähig machen würdet. Weiter so!
  • Wirklich sehr hübsch. Klares Design. Wenn ich das richtig sehe, seit ihr sogar die Einzigen im deutschsprachigen Raum die 1) überhaupt mal ihr Design mal anpassen und 2) so grundlegende Veränderungen vornehmen. Wirklich gut. Aber einen kleinen Verbesserungsvorschlag: Bitte keine weiße Schrift auf hellem Grund, das ist schlecht zu lesen. Ich würde zur Vervollständigung des CD das Grau aus dem Logo benutzen. Fände ich persönlich stimmiger als das Grün.
    • Miene Rede, grau auf weis ist einfach momentan was alle machen um Wichtige Dinge wie schnelle Navigation unbrauchbar zu machen oder Fußnoten unlesbar werden zu lassen. Wenn man das anmerkt soll man sich ne Brille kaufen... Jaja sag ich da nur. Ich les es gleich gar nicht mehr wenn ich so fizzen muss. Kann man nicht Kontrast und Design auf die Reihe bringen? Muss es so sein dass es kaum lesbar ist? Oft wirkt es auf dem Display als würde man draufstehen bei voller Sonne im Rücken. Sonst sehr gelungen, bis auf das grau auf weiss.
      • Wieso Grau auf Weiß? Bitte zuhören. Aktuell sind zwei Banner Grün mit weißer Schrift. Das Grau des Logos ist 128/128/128. Das als Banner, die Schrift in Weiß. Wo ist das Problem? Finde ich persönlich besser lesbar als das 137/208/67 Grün.