google-glasses-lead

Es ist nun Gewissheit: Google Glass wurde von Seiten Google vorerst eingestellt und auch der Verkauf der Geräte wird nicht mehr stattfinden. Man habe sich dazu entschlossen, das Projekt nochmals von vorne anzugehen und in der Zwischenzeit den Verkauf einzustellen. Unternehmen die jetzt schon auf die neue Technologie setzen werden aber weiterhin von Google unterstützt. Entwickler die bereits Apps für die Datenbrille entwickelt haben schauen aber im Moment durch die Finger bis Google ein neues Produkt auf den Markt bringt. Erfolgreich war die Datenbrille auf jeden Fall nicht und Google muss sich eine neue Strategie überlegen.

Google Glass bekommt eigenes Team
Google meint es mit dem Projekt aber weiterhin erst und gibt Tony Fadell (iPod-Erfinder) das Zepter in die Hand, um das Gerät für die breite Masse tauglich zu machen. Einige Experten sehen in diesem Versuch ein letztes Aufbäumen des Projektes, bis es schlussendlich in der Versenkung verschwindet. Zwar sei die Technologie sehr gut, aber die Kunden seinen noch nicht reif für solche ein Technologie. Wir sind neugierig darauf, wann wir das nächste Mal von Google Glass hören werden.

QUELLEDie Zeit
TEILEN

2 comments