In wenigen Tagen ist es soweit und der erste Film über Steve Jobs geht „on Air“. Es handelt sich bei dem Streifen um eine humoristische Verfilmung über das Leben von Steve Jobs. In der Hauptrolle ist kein geringerer als Mr. Mac, Justin Long zu finden. Dieser soll einen direkten Bezug zu Apple haben und daher Steve Jobs gut verkörpern können. Wir haben uns nun den ersten Trailer angesehen der veröffentlicht worden ist und waren erstaunt wie „ernst“ der Trailer geworden ist.

Vielleicht doch ein guter Film?
Im ersten Anlauf erntete der Film sehr viel Kritik da man einen Mann wie Steve Jobs nicht unbedingt in den Dreck ziehen sollte. Anscheinend haben sich die Macher von iSteve aber etwas dabei gedacht und haben zumindest den Trailer etwas abgeschwächt. Wir sind gespannt wie der Film schlussendlich werden wird. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ansehen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • ich habe sowieso mit einer geschmackvollen satire gerechnet, nicht mit einer niveaulosen verarsche. eine satire ist dann gut wenn sie zum nachdenken anregt und auch hardcore fans dabei schmunzeln können. ich hoffe sowas wird das werden :)