tarife_hot_fix_6000_lte

HoT (Hofer Telekom) mausert sich zu einem ernsthaften Gegner für die Konkurrenz und kann mittlerweile wirklich sehr gute Tarife anbieten. Der Mobilfunker gab nun bekannt, dass man seine LTE-Tarife ab 18. März nicht mehr mit 5 GB, sondern gleich mit 6 GB auf den Markt bringen wird, um sich hier wieder von den Mitbewerbern abzusetzen. Das bedeutet wiederum, dass man noch nie solch einen günstigen LTE-Tarif in Österreich angeboten bekommen hat. Interessierte zahlen nun für dieses Paket und 1000 SMS oder Minuten nur 16,90 Euro.

Weiteres rüstet sich HoT auch für den Urlaub: Es lässt sich ein Daten-Roaming-Paket für 9,90 Euro hinzubuchen, welches 100 MB oder 100 Minuten/SMS im Ausland ermöglicht. Will man also das „volle Paket inkl. Datenroaming“ schlägt der Tarif mit 26,80 Euro zu Buche, was wir für einen LTE-Tarif mit Roaming nicht schlecht finden.

QUELLEDer Standard
TEILEN

3 comments