apple-retina-imacs

Es könnte doch noch ein sehr turbulentes Jahr 2016 werden und das nicht im Sinne der neuen iPhones, sondern im Sinne der neuen Macs, die vielleicht noch in diesem Jahr vorgestellt werden. Wie es scheint, will Apple schon im Oktober neue iMacs und auch neue Macbook Air-Modelle vorstellen, die ein ganz besonderes Feature spendiert bekommen sollen.

Apple Pencil wird auch erneuert
Doch dem nicht genug, Apple will den kompletten Apple Pencil nochmals überarbeiten, um eine Unterstützung der neuen Hardware (iPad Pro 2017) zu garantieren und um ein noch besseres Ergebnis mit dem Stift zu erzielen. Wahrscheinlich wird Apple die Sensibilität des Stiftes noch weiter erhöhen, um ein noch besseres Zeichenergebnis zu erzielen. Dies dürfte aber erst im Jahr 2017 spruchreif werden.

Apple erweitert Funktionen
Wenn es wirklich so weitergehen wird, kann man mit einem deutlich Aufschwung der Hardware-Branche von Apple rechnen und die Konkurrenz hätte es wirklich schwer hier hinterher zu kommen. Besonders das neue Macbook Air dürfte für viele Kunden sehr interessant sein und auch im Business-Bereich dürfte der neue iMac wieder etwas mehr Leben in die Verkaufszahlen bringen.

ÜBER9to5mac
TEILEN

Ein Kommentar