AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Vo wenigen Tagen hat Apple in Sachen HomeKit die endgültigen Spezifikationen für das Made for iPhone-Programm (MFi) vorgestellt bzw. veröffentlicht. Dritthersteller bekommen damit die Gelegenheit, spezielle Geräte für diese Plattform zu entwickeln und sie zu integrieren, wodurch einer Automatisierung des eigenen zu Hauses nichts mehr im Wege steht. Im vorgelegten Programm geht es auch um die Sicherheit der Geräte, die sich dann entweder via Bluetooth LE oder WLAN verbinden. Künftig sollen sich dann mittels HomeKit zB Beleuchtungskörper, Türschlösser oder die Heizung steuern lassen.

Apple TV als Zentrale
Im Mittelpunkt des Geschehens soll dabei auch das Apple TV stehen. Inzwischen ist durch die Beta-Version von iOS 8.1 bekannt, dass mit mit diesem Update auch Apples Set-Top-Box mit HomeKit ausgerüstet wurde. Wenn Geräte mit dem Apple TV verbunden sind, können sie sich angeblich mit der Set-Top-Box synchronisieren, wodurch eine Steuerung möglich sein soll, auch wenn der Nutzer nicht zu Hause ist. Zudem vermutet MacRumors, dass künftig auch eine Sprachsteuerung – sprich Siri – möglich sein soll. Genaueres werden wir wahrscheinlich während und nach der von Apple veranstalteten Made for iPhone-Konferenz erfahren, die vom 12. bis 14. November stattfinden wird.
Um HomeKit nutzen zu können, muss man übrigens ein Apple TV der dritten Generation besitzen.

 

QUELLEMacRumors
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel