icon-ios7

Anscheinend sind die Differenzen zwischen Jonathan Ive und Greg Christie so groß, dass der langjährige iOS-Designer das Unternehmen verlassen wird, um sich anderweitig zu orientieren. Somit steht Jonathan Ive nun an der Spitze des kompletten Design-Teams und muss sich mit keinem Apple-Mitarbeiter mehr absprechen. Somit hat er die alleinige Hand über alle wichtigen Designelemente wie iOS/OS X und natürlich auch das komplette Hardware-Design.

Abgang ist ungewiss
Laut Insidern soll es zwischen Greg und Ive oft gekracht haben und speziell bei der Umsetzung von iOS 7 zu vielen Reibereien gekommen sein. Anhand dieser Informationen kann man sich sehr gut vorstellen, dass Jonathan Ive am längeren Ast bei Apple sitzt und sich gegen fast jeden Mitarbeiter durchsetzen kann. Zwar wird Greg die Firma nicht sofort verlassen, sondern erst gegen Ende des Jahres. Dennoch wird hier ein sehr erfahrener Mitarbeiter das Unternehmen verlassen und hoffentlich nicht zu einem anderen großen Unternehmen wie zB Google oder Samsung wechseln.

QUELLE9to5mac
TEILEN

3 comments