Google Pixel C

Langsam aber sicher muss man sich wirklich Gedanken machen, woher die Unternehmen schon vor der Veröffentlichung eines Produktes wissen, in welche Richtung sich die Konkurrenz entwickeln wird. Apple hat vor ein paar Wochen ein neues iPad Pro vorgestellt und damit den Kampf um den Tablet-Business-Bereich eröffnet. Nun hat Google auf seiner jährlichen Keynote auch ein Tablet vorgestellt, welches sich in diese Richtung bewegt. Das neue Pixel C ist ein 10-Zoll-Tablet, welches sogar über eine Tastatur verfügt und eigentlich in die Sparte der Hybride gehört – dennoch möchte Google genau hier in den Business-Bereich eindringen.

Das Gerät selbst ist mit 499 US-Dollar (32 GB-Version) recht günstig und kann sicherlich mit dem iPad Pro mithalten. Weiters ist die integrierte Tastatur im Preis enthalten, was bei Apple nicht der Fall ist. Google selbst weiß, dass es sich hierbei um ein Nieschenprodukt handelt, welches wahrscheinlich nicht gegen das iPad Pro antreten kann.

TEILEN

3 comments