Kaum zu glauben, wie groß die Plattform von Google „Google Play“ nun geworden ist. So konnte Google nun bekannt geben, dass die Grenze von 25 Milliarden Downloads im Play-Store erreicht worden ist und man dies natürlich gebührend feiern möchte. Dennoch ist Google noch lange nicht so gut wie Apple, denn Apple hat diesen Wert gut 6 Monate vor dem Konkurrenten erreicht. Dennoch ist der Google Play Store zum zweitgrößten App Store auf der Welt geworden.

Es fehlt nicht mehr viel!
Betrachtet man das Wachstum des Google Play Stores so wird man feststellen können, dass der Store deutlich schneller gewachsen ist als der App-Store von Apple. Dies ist aber nicht auf das bessere „Angebot“ zurückzuführen, sondern liegt einfach nur an der Masse an verkauften Smartphones, die in Umlauf gebracht worden sind. Daher kann Google auf viel mehr potentielle Kunden zurückgreifen als Apple. In Summe fehlen dem Google Play Store noch ein paar tausend Apps, damit man den Wert von Apple überbieten kann. Wir sind sehr gespannt, wer hier das Rennen machen wird.

TEILEN

2 comments