Die größte Veranstaltung von Google findet heuer vom 15. bis 17. Mai in San Francisco statt und wird einige neue Produkte ans Tageslicht fördern. Die I/O von Google wird meist dafür genutzt, das komplette Produktportfolio zu erneuern, und genau dies wird auch in diesem Jahr wieder passieren. Google will unter anderem das Nexus 7 mit einem Retina-Display ausstatten und eine überarbeitete Version des Nexus 4 vorstellen. Das Konkurrenzprodukt zum iPhone 5 konnte sich nur sehr schwer am Markt etablieren und Google hofft nun mit der überarbeiten Version mehr Kunden anzusprechen. Dennoch werden andere Produkte etwas mehr im Vordergrund stehen als andere.

Google Glass ist das Ding!
Wahrscheinlich wird sich Google zur diesjährigen I/O nicht lumpen lassen und einen großen Einblick in die hauseigene Datenbrille geben. Zudem wird sich auch im Bereich der Software sehr viel darum drehen und das neue Android wird vielleicht etwas in den Hintergrund gerückt. Ob Google zur I/O schon einen Launch-Termin für die Datenbrille präsentiert, bleibt abzuwarten! Wir gehen aber davon aus, dass es dazu kommen wird.

Ansonsten wird Google im Bereich Maps und Online-Dienste nochmals Neuigkeiten präsentieren, die aber nicht sehr gravierend sein werden. Neue Geräte oder neue Dienste werden diesmal nicht erwartet. Natürlich werden wir über den Verlauf der Google I/O berichten und alle neuen Produkte vorstellen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel