google-glasses-lead

Im letzten Jahr hat sich wirklich viel um die Datenbrille von Google gedreht. Recht überraschend wurde dann bekannt, dass die Entwicklung der Datenbrille vorläufig auf Eis gelegt wurde. Nun sind erstmals wieder Hinweise aufgetaucht, wonach Google an einem Nachfolger der Brille arbeitet. Derzeit läuft das neue Gerät unter der Bezeichnung „GG1“ und soll mit der neuesten Technologie ausgestattet sein. Angeblich will man sowohl Bluetooth als auch WLAN verbauen, um die Verbindung zum Smartphone aufrecht zu halten und um alle Inhalte direkt mit der Welt zu teilen.

Keine Details bekannt
Wie die neue Version von Google Glass aussehen und welche Funktionen das Gerät aufweisen wird, ist noch nicht durchgesickert. Man habe bis jetzt erst einmal die Patente für das Gerät eingereicht und somit den Grundstein für eine Entwicklung gelegt. Vielleicht können wir im nächsten Jahr mit dem Nachfolger von Google Glass rechnen. Ob die neue Brille dann ein Erfolg wird ist fraglich, denn die Akzeptanz in der Bevölkerung scheint weiterhin recht niedrig zu sein. Alles in allem hat Google hier nur ein kleines Forschungsprojekt eingereicht, welches vielleicht überhaupt nicht zur Serienreife gebracht wird. Wir werden für euch das Thema weiter im Auge behalten.

QUELLEFuturezone
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel