campus2_luft1-1

Nachdem Apple mit dem Bau des neuen Campus wirklich sehr gut in der Zeit liegt, macht eine Nachricht einen eher schlechten Eindruck auf die bereits bestehenden Baufirmen. Anscheinend sucht Apple einen neuen Chef-Konstrukteur, um die Arbeiten am Campus 2 weiter voranzutreiben. Laut neuesten Informationen soll man hier auf die Firma Rudolph & Sletten setzen, die nun mit dem Aufbau des Campus beauftragt worden ist. Warum die anderen Baufirmen nun mit einer neuen Leitung beauftragt werden, ist noch völlig unklar und wird sowohl von Apple als auch von den andere Baufirmen nicht kommentiert.

Verzögerungen in Sicht?
Viele Experten gehen davon aus, dass Apple mit dem Baufortschritt nicht zufrieden ist und man sich daher Unterstützung ins Boot geholt hat. Vielleicht wackelte der Termin rund um die Fertigstellung im Jahr 2016 und Apple hat hier gegengesteuert, um diesen Termin auch halten zu können. Eventuell sickern in den nächsten Tagen mehr Informationen über die Hintergründe dieser Entscheidung durch.

QUELLEMacrumors
TEILEN

4 comments