iPod neu

Totgesagte leben länger – dies scheint zumindest für die iPod-Serie zu gelten. Es gibt nun nämlich neue Informationen, wonach Apple demnächst neue iPod-Modelle vorstellen will. Bereits vergangene Woche sind in iTunes 12.2 Bilder von neuen iPod-Farbvarianten aufgetaucht, die es derzeit nicht gibt. Nun will das für gewöhnlich gut informierte Magazin iGen.fr gesicherte Informationen darüber erhalten haben, wonach am 14. Juli neue iPods auf den Markt kommen sollen. Demnach sollen der iPod nano und der iPod shuffle nur neue Farben erhalten, der iPod touch hingegen soll auch im Inneren überarbeitet werden.

Im Moment werkelt im iPod touch noch ein A5-Prozessor aus dem Jahre 2011, der zudem nicht 64-Bit-fähig ist. Deshalb wird vermutet, dass Apple einen A7- oder einen A8-Chip verbauen könnte, um den iPod touch damit wieder einige Jahre konkurrenzfähig zu machen. Was sich ansonsten noch im Inneren ändern könnte, ist nicht bekannt. Fest steht, dass dies – zumindest für den iPod touch – die erste nennenswerte Aktualisierung seit knapp drei Jahren wäre. Wir werden sehen, ob sich diese Gerüchte als wahr herausstellen werden.

Wer von euch hätte Interesse an verbesserten iPod-Modellen?

 

QUELLEiGen
TEILEN

4 comments