Home Allgemein Gerücht: Nächstes iPhone kommt in mehreren Farben und Größen!

Gerücht: Nächstes iPhone kommt in mehreren Farben und Größen!

9 34

Das neue Jahr hat begonnen und es scheint, als komme auch die Gerüchteküche wieder langsam auf touren. Wie uns das vergangene Jahr gezeigt hat, haben sich viele Gerüchte dann schlussendlich in Tatsachen gewandelt. Nicht wirklich neu ist die These, dass das kommende iPhone in mehreren Farben erhältlich sein wird. Der Analyst Brian White von Topeka Capital Markets hat nun diese These erweitert und sagte in einer Mitteilung an Investoren, dass seine “Checks” innerhalb der Branche gezeigt haben, dass sogenannten “iPhone 5S” in einer Vielzahl von Farben – außer dem klassischen Schwarz und Weiß – kommen wird, nämlich in: rosa, gelb, blau, grün, lila, silber, Schiefer-Schattierungen, sowie der roten AIDS-Edition.

Das war aber noch lange nicht alles. Neben den neuen Farben, hat die Branchen-Überprüfung von White auch ergeben, dass ein neues Modell in mehreren Bildschirmgrößen kommen könnte. Momentan hat Apple zwar mit dem iPhone4/4S auch verschiedene Größen im Angebot, aber sind unterschiedliche Modelle. Damit könne sich Apple seiner Meinung nach am Markt besser verzeigen und eine größere Reichweite erreichen. Mit diesem Schritt soll sich auch die Möglichkeit ergeben, einerseits ein günstigeres iPhone, also das von Gene Munster prognostizierte Billig-iPhone, auf den Markt zu bringen – andererseits aber auch ein iPhone mit noch größerem Bildschirm, a là Galaxy Note, zur Verfügung zu stellen.

Was haltet ihr davon? Die Silvester-Party noch nicht ganz verdaut oder realistisch?

9 Kommentare

  1. Mehr als unrealistisch. Das würde mich echt sehr überraschen aber ein macbook mit touch wär da 1000mal klüger anstatt ein note nachzubauen..

  2. Also das mit den verschiedenen Farben ist durchaus nachvollziehbar, wurde auch schon oft genannt.
    Dass es verschiedene Bildschirmgrößen gibt, halte ich für unvorstellbar, die eigenen Käuferschaft würde gespalten, das einheitliche Produkt, was das iPhone so ausmacht, wäre Geschichte.

  3. alle paar jahre ein bisschen farbe muss ja schließlich reichen oder? ^^

    bzgl der unterschiedlichen bildschirmgrößen, glaube ich auch kaum dass das so kommen wird aber wer weiß :)

  4. Hi,
    also ich finde die Gerüchteküche zeichnet doch den ganzen Apple-Hype aus.Leider schafft es Apple nur immer weniger dieser gerecht zu werden, keine Angst, damit meine ich die technisch bereits umsetzbaren Möglichkeiten(NFC o.Ä.)!

    Da Tim Cook ein Freund bunter Farben ist(siehe iPods) und man mit dem eloxiertem Alu jetzt prima Erfahrungen sammeln kann,könnte ich mir das sehr gut vorstellen…

  5. Das mit den Farben, okay, aber nötig ist das nicht. Was ich aber wirklich glaube sind die unterschiedl. Gößen der Bildschirme und damit verbunden Spezifikationen und auch daraus abgeleiteten Preisunterschiede, dies ist mehr als nötig und zu 100 Prozent wird dies kommen. Jedem sein individuelles iPhone! Bitte!

  6. Also ich würde vorschlagen
    4-Zoll iPhone 5S mit LTE und A7(oder A6X)
    3.5 Zoll iPhone 5S mit LTE und A7(oder A6X)
    3,5 Zoll iPhone(Name???) mit 3G und A5 aber mit mehr RAM und in Farbe wie das 4S.

  7. Bei so vielen verkauften iPhones, schreien viele Käufer sicher nach mehr individuellen Farben.

    Das mit den verschiedenen Display Größen kann ich mir auch vorstellen, dabei bleibt sicher die Auflösung gleich, damit es die App Entwickler leichter haben.

    Da würde ich über die Samsung Nörgler lachen, wenn ein iPhone mit extra großen Display kommt.

    Glaub eher an zusätzliches neues “billigeres” iPhone, dann würde bestimmt der iPod Touch verschwinden.

Artikel kommentieren