iPhone 5 - Akku

Wir werden immer wieder vor die Problematik gestellt, dass bei einem relativ neuen iPhone die Batterie zu wünschen übrig lässt und man teilweise nur noch ein paar Stunden mit dem Akku auskommt. Dies kann oft daran liegen, dass der Akku selbst einen Defekt aufweist und man einen Akkutausch durchführen sollte. Wurde Apple Care nicht abgeschlossen, muss entweder auf lokale Reparatur-Dienstleister zurückgegriffen werden, oder man versucht sein Glück direkt bei Apple. Doch wissen wir, dass Apple bei solchen Sachen normalerweise kostenintensiv ist und deshalb haben wir uns erkundigt, was ein Akku-Tausch beim iPhone 6 oder iPhone 6S kostet.

Um die 90 Euro finden wir OK
Wenn man sich nun vorstellt, dass ein iPhone nicht mehr richtig lädt und daher auch nur mehr eingeschränkt funktioniert, sind 90 € für den kompletten Austausch eines Akkus nicht unbedingt viel. In diesem Betrag ist sowohl das Ersatzteil als auch der Versand des Gerätes inkludiert und muss nicht separat bezahlt werden. Der Tausch dauert zwischen 2 und 3 Werktagen. Weiters gibt es auch noch eine Gewährleistung auf den Akku, die man sonst nicht so einfach bekommt.

QUELLESupport
TEILEN

18 comments