Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Jetzt ist es endlich amtlich: Apple hat den Prozess gegen Samsung nun gewonnen und der letzte Einspruch vor Gericht wurde abgelehnt. Samsung hat nämlich zusammen mit anderen großen Unternehmen Berufung gegen das Urteil in den USA eingelegt und damit gehofft, die Schadenssumme noch weiter drücken zu können. Der zuständige Richter hat den Einspruch aber ohne Kommentar abgelehnt und somit das Urteil mit rund 400 Millionen US-Dollar nun bestätigt.

Wie geht es weiter?
Sollte Samsung wirklich keine Möglichkeit finden, wie man nochmals Einspruch erheben kann, muss die Strafzahlung an Apple getätigt werden und dies in einem abgesteckten Zeitraum. Apple selbst dürfte sich über die Finanzspritze nur wenig freuen – eher über den Erfolg über Samsung, der sich nun seit Jahren hingezogen hat. Samsung könnte dadurch aber weiteren Schaden nehmen und die Bilanz dürfte in einem Quartal nicht gerade gut aussehen. Alles in allen ist Samsung aber mit einem blauen Auge davongekommen, da man zuerst von einer Milliarde US-Dollar Strafe ausgegangen ist.

QUELLEMercury News
TEILEN

Ein Kommentar