Nachdem Mozilla schon Anfang des Jahres mit einem neuen OS für Smartphones aufgewartet und die ersten Demos gezeigt hat, wird es nun endlich ernst um das freie OS, welches die Smartphonewelt wieder etwas „aufmischen“ könnte. Laut ersten Angaben soll das Firefox OS noch in diesem Jahr, sprich Dezember, auf den Markt kommen und für einige Smartphones eingesetzt werden. Der Hersteller ZTE ist der stärkste Partner von Mozilla und will schon Mitte des Jahres ein Smartphone mit dem Firefox OS auf den Markt bringen. Die ersten Testphasen seinen bereits erfolgreich absolviert worden.

Momenten nur Brasilien!
Anscheinend steht ZTE aber nicht so stark hinter Mozilla, wie eigentlich gedacht. So werden die Geräte vorerst nur in Brasilien verkauft. Ob ein weltweiter Verkaufsstart nachgereicht wird, ist noch nicht bekannt. Jedenfalls ist es sehr wahrscheinlich, dass auch andere Hersteller auf dieses Betriebssystem setzen werden, da Google im Moment die einzige Wahl in Sachen Betriebssystemen ist. Damit könnte Firefox OS durchaus gefährlich für den Suchmaschinenbetreiber werden.

TEILEN

3 comments