Zeitumstellung-Bug-500x449

Anscheinend schafft es Apple auch unter iOS 7 nicht, die Zeitumstellung zwischen Sommerzeit und Winterzeit richtig in den Griff zu bekommen. Laut neuesten Informationen soll die Zeitumstellung in den USA nicht richtig funktioniert haben. So ist die Uhrzeit des Systems generell richtig eingestellt und man kann sich auf die Uhrzeit verlassen, dennoch hinkt der interne Kalender von iOS 7 eine Stunde nach und kann nicht vorgestellt werden. Wie im Screenshot zu sehen, wird die Uhrzeit überall richtig angezeigt, aber der Zeitbalken unten ist immer noch auf die alte Zeit eingestellt.

Wir müssen uns auch drauf gefasst machen
Bei uns steht auch bald eine Zeitumstellung an und wir werden wahrscheinlich vom gleichen Problem betroffen sein, wie die Nutzer aus den USA. Apple hat sich zu diesem Thema bis jetzt noch nicht geäußert und man kann davon ausgehen, dass das leidige Thema bei den Programmierern von iOS langsam zu Kopfweh führt. Wir werden den Fall natürlich genau beobachten und euch darüber informieren, ob es eine Besserung gibt, oder auch wir uns auf diesen Fehler einstellen müssen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel