iPAd event

Wie die Informanten von Macrumors nun berichten, will Apple einen weiteren Anlauf im Sachen „Live-Stream“ unternehmen und das iPad-Event auch über das Apple TV und über die Webseite zur Verfügung stellen. Sollte der Live-Stream wieder ähnlich ablaufen wie der Stream der iPhone 6-Keynote, könnte dies einen enormen Image-Schaden für Apple bedeuten, da dies wirklich „enttäuschend“ war.

Aber wir freuen uns trotzdem über die mögliche Live-Übertragung und sind schon gespannt, welche Neuigkeiten Apple zu diesem Zeitpunkt vorstellen wird. Zusätzlich werden wir natürlich auch über unseren eigenen Live-Ticker berichten, um auch jene Nutzer zu informieren, die keinen Zugang zu schnellem Internet haben oder einfach keine Möglichkeit besitzen, den Live-Stream anzusehen.

QUELLEMacrumors
TEILEN

2 comments