apps_neu_eingereicht

Die Zahl der eingereichten Apps pro Monat steigt immer weiter. Rund 40.000 Apps wurden im letzten Monat eingereicht und in den App Store gebracht. Das ist im Gegensatz zu anderen Monaten ein enormer Zuwachs an Einreichungen. Somit zählt der iOS App Store mittlerweile rund 1,7 Millionen Apps, die im Store gelistet sind. Ein Teil dieser Apps ist teilweise schon ziemlich alt, aber es kommen immer wieder neue Entwickler mit neuen Ideen und erobern den App Store im Sturm.

Ist irgendwann eine Übersättigung in Sicht?
Genau diese Frage stellen sich viele Experten und es gibt bis jetzt noch keine Antwort. Es ist auf jeden Fall auch die Anzahl der Smartphones und Tablets entscheidend, wie viele Apps heruntergeladen werden und wie viele Apps benötigt werden. Sollte Apple immer mehr iPhones verkaufen wird auch die Zahl der Apps immer weiter ansteigen. Aus diesem Grund sehen wir es nicht so kritisch. Fakt ist aber, dass man mit dem App Store nicht mehr so einfach Geld verdienen kann, wie noch vor ein paar Jahren – die Konkurrenz hat nicht geschlafen.

QUELLEStatista
TEILEN

3 comments

  • Ich verlier da sowieso schon fen überblick. Im spotlight werden apps vorgeschlagen. Die meisten brauch und will ich nicht. Nach kategorien suchen ist auch so eine sache. Wird einem immer das gleiche gezeigt. Ich weiß auch gar nicht nach was ich im appstore suchen soll. Daher wenn ich eine app brauchen würde, die dieses oder jenes kann suche ich mal über google. Krieg eine liste mehrerer apps und test ergebnisse dazu. Viele apps viele namen und die gleiche funktion die nichts taugt. Mit spielen hab ich aufgehört, weil mich nichts mehr richtig anspricht.