chh2

Es mag jetzt so klingen, als würden wir uns an einem Begriff aus Star Trek vergreifen, aber auch die weltweite Presse fand keinen besseren Namen für das Feature, welches das Changhong H2 auf den Markt bringt. Mit diesem Smartphone soll es möglich sein jegliche Gegenstände zu scannen und dabei auch Informationen abzufragen. Scannt man beispielsweise einen Apfel mit der integrierten Kamera, kann man die passende Sorte, Kalorien und weitere Informationen direkt abrufen. Will man seinen eigenen Fettgehalt überprüfen, muss man nur seine eigene Haut scannen und das Gerät weist sofort die passenden Werte aus.

Dies mang alles noch sehr futuristisch klingen, ist aber bereits jetzt Bestandteil eines Smartphones. Wie gut das Feature dann wirklich funktionieren wird und wie gut die Hardware dahinter ist, ist noch fraglich. Das Video selbst und die Demos auf der CES verheißen aber sehr viel Gutes. Jetzt fehlt noch der Universalübersetzer und wir sind bei Star Trek angekommen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel