230-827-105

So sieht das Buch also von innen aus. Ja, wir hätten uns auch etwas mehr erwartet als nur ein paar Bilder und Skizzen von Apple-Produkten, die man schon von Fotos oder von anderen Apple-Seiten kennt. Grundsätzlich hat Johny Ives nur Fotos im Buch, die Apple-Produkte aus den letzten 20 Jahren zeigen und das wars dann auch schon wieder. Hintergrundinformationen über die Produkte oder Ähnliches wird man im Buch nicht finden.

Natürlich versucht Apple mit einigen Fotos des Innenlebens etwas Spannung aufzubauen, aber dies ist Dank Diensten wie iFixit nicht mehr notwendig, da jedes Innenleben so oder so im Netz landet und man dadurch auch keine großen Geheimnisse mehr enthüllt. Es wäre interessant zu wissen, wie viele der Bücher überhaupt über den Ladentisch gehen, da mindestens 200 US-Dollar für ein Buch sicherlich nicht gerade wenig sind.

TEILEN

Ein Kommentar