Wie es den Anschein macht, geht es im Bereich des Jailbreaks unter iOS 7 nun einen großen Schritt nach vorne! Einer der berühmtesten Hacker hat nun auf seinem Twitter-Account ein Bild veröffentlicht, welches die App „Activator“ zeigt, die eigentlich nur auf jailgebreakten iPhones zu finden ist. Daher geht man nun davon aus, dass der Jailbreak unter iOS 7 bereits eingeschränkt möglich ist und dass ein Knacken des Systems grundlegend bereits gelungen ist.

Noch kein Grund zur Freude!
Bis jetzt ist dies das erste Anzeichen für einen Jailbreak unter iOS 7 und man wird sicherlich noch Monate warten müssen, bis ein erfolgreicher und automatisierter Jailbreak möglich ist. Wahrscheinlich werden wir sogar bis 2014 warten müssen, um die Software des DEV-Teams nutzen zu können. Wir halten euch in diesem Bereich natürlich weiter auf dem Laufenden.

 

TEILEN

Ein Kommentar