Nachdem Apple in diesem Jahr beginnen wird, sein neues Hauptquartier zu errichten und damit neue Maßstäbe setzen wird, hat nun auch Amazon bekannt gegeben, dass man sich mit dem Bau eines neuen Hauptquartiers beschäftigt und veröffentlichte erste Bilder des sehr futuristischen Bauwerks. Grundlegend soll das komplette Bauwerk aus Glas bestehen und in drei verschiede Kuppeln aufgeteilt. Das Gebäude soll laut Plänen von Amazon in Seattle errichtet werden und eines der sozialsten Büros der Welt werden. Amazon legt sehr viel Wert auf ein gutes und gesundes Arbeitsklima und versieht das Innere mit sehr viel Pflanzen und Grünflächen. Damit soll die Arbeitsmoral und auch das Wohlbefinden gesteigert werden.

Der Bau soll auf 300.000 Quadratmetern errichtet werden und die Bauzeit ist mit bis zu 6 Jahren veranschlagt. Ob die Pläne wirklich Realität werden oder nicht, ist noch nicht abzuschätzen. Man geht aber davon aus, dass das Gebäude wirklich realisiert wird und in einigen Jahren der Bau beginnt. Natürlich hängt dies von der Stadt Seattle und von den zuständigen Behörden ab, ob solch ein Bauwerk in das Stadtbild passt. Wir finden es auf jeden Fall sehr interessant.

Was sagt ihr dazu? Würdet ihr hier arbeiten wollen?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel